Ofenfrische Low Carb Brokkoli-Kroketten

Als Vorspeise für 4 Personen oder als Beilage für 2 Personen.

Zutaten:

  • 400 gr Brokkoli
  • 2 El Ricotta
  • 80 gr Vollkorn-Paniermehl
  • 1 Bio-Ei der Grösse L
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Tl Curry
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Den Brokkoli grob schneiden und in kochendem Salzwasser für ca. 2-3 Minuten blanchieren.
  3. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln sowie die Knoblauchzehen fein hacken.
  4. Den Brokkoli abgiesen und sehr fein hacken.
  5. Alle Zutaten miteinander vermengen. Die Masse mit den Händen zu kleinen Kroketten formen. (Ich benutze hierfür einen Eis-Portionierer um gleichgrosse Kroketten zu erhalten). Anschliessend die Kroketten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  6. Für 10 Min. in den vorgeheizten Ofen geben. Die Kroketten wenden und nochmals für 10 Min. weiter backen.

Als Dip habe ich 1 El Magerquark mit 1 Tl Honigsenf vermischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

 

 

Viel Spass beim Nachmachen!

 

Eure Ja-Mi☼

Kommentar schreiben

Kommentare: 0