Für Naschkatzen, gesunder Mandel-Snack


Mandel-Snack, Fitness Food, Vegan, glutenfrei,

Zutaten für ca. 12 glutenfreie und vegane Bällchen:

  • 1/2 Cup rohe Cashewnüsse
  • 1/2 Cup rohe Mandeln
  • 1/2 Cup getrocknete, ungesüsste Cranberries
  • 1/2 Cup gehackte, entsteinte Datteln (ca. 6-7 Stück)
  • 1/2 Tl Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tl Wasser

Zubereitung:

  1. Die Cashewnüsse sowie die Mandeln in einem Mixer mahlen bis die gewünschte Feinheit erreicht ist (ich mag es gerne etwas körniger).
  2. Die gemahlenen Nüsse in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut miteinander verkneten, bis eine einheitliche Masse entsteht. Es ist empfehlenswert hierbei Einweghandschuhe zu tragen, da die Masse ziemlich klebrig ist.
  3. Nun das Wasser dazugeben und weiterkneten. Je dünner die Nüsse gemahlen sind, desto mehr Wasser benötigt man.
  4. Aus der Masse ca. 12 Mandel-Bällchen formen. Meine hatten einen Durchmesser von ca. 1.5 cm. Mit dieser Grösse sind sie auch optimal für Kinder.
  5. Die fertigen Mandel-Bällchen in einen luftdichten Tupper füllen und im Kühlschrank lagern. Die Bällchen sind ca. 3-4 Tage haltbar.

Viel Spass beim Nachmachen. Über einen Kommentar oder ein Foto eurer Kreationen würden wir uns freuen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0