Gesund? Nein, auf keinen Fall! Lecker? Auf jeden Fall!

Mein Sohn ist kein grosser Fan von Rührkuchen. Als er den Wunsch äusserte, er wolle ein Snickers als Geburtstagskuchen, war die Herausforderung gross.

Wir haben es geschafft: 

Ja-Mi's Snickers-Torte

 

Für die Zubereitung müsst ihr 2 Tage einberechnen!

 

Zutaten für die oberste Schicht:

  • 120 g Milchmädchen (Kondensmilch)
  • 500g weiche Caramelbonbons
  • 300 g Erdnüsschen, am Besten gesalzene

Zutaten für die mittlere Schicht:

  • 120 g Milchmädchen (Kondensmilch)
  • 250 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 120 g Erdnussbutter
  • 400 g weisse Marshmallows

Zutaten für die dritte Schicht und das Topping:

  • 600 g Vollmilchschokolade
  • 20 g Palmin

Zudem benötigt ihr:

  • 1 Kastenform
  • Backpapier

Der 1. Tag

1. Schicht:

  1. Die Milch mit den Bonbons bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Bonbons komplett geschmolzen sind.
  2. In der Zwischenzeit die Kastenform mit dem Backpapier auskleiden.
  3. Wenn alles schön geschmolzen ist, die gesalzenen Erdnüsschen darunter rühren. Alles in die vorbereitete Form füllen und für mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2. Schicht:

  1. Die Milch, den Zucker und die Butter in einem Topf erhitzen und für etwa 2 Minuten köcheln lassen.    TIP: Der Caramelisierungsprozess muss beginnen, ansonsten klebt die Masse im gekühlten Zustand nicht richtig zusammen :)
  2. Den Topf vom Herd ziehen und die Marshmallows darunter rühren. Kräftig rühren bis die Marshmallows geschmolzen sind.
  3. Die zähflüssige Masse auf die 1. Schicht in die Kastenform füllen und am Besten über Nacht (mind. 8 Stunden) komplett durchkühlen lassen.

Der 2. Tag

3. Schicht:

  1. Die Schokolade grob hacken.
  2. 2/3 der Schokolade sowie das Palmin über dem heissen Wasserbad schmelzen. Wenn alles geschmolzen ist, das letzte Drittel Schokolade dazu geben. (Da ich kein Schokoladenthermometer besitze, temperiere ich meine Schokolade auf diese Weise. So erhält sie im gehärteten Zustand keinen grässlichen Grauschimmer).
  3. Eine dünne Schicht der geschmolzenen Schokolade, ca. 0.5 cm auf die 2. Schicht in die Kastenform geben. Für ca. 20 Minuten kühl stellen.

Fertigstellen:

  1. Den Snickers aus der Form stürzen und das Backpapier entfernen.
  2. Die restliche Schokolade über den Snickers giessen, so dass er rundherum von Schokolade umhüllt ist.
  3. Mit dem Finger die snickerstypische Struktur zeichnen. 
  4. Nochmals für etwa 1 Stunde kühl stellen.

HINWEIS: Da der Schokomantel sehr dick ist, empfiehlt es sich, das Messer beim Anschneiden zuvor in heisses Wasser zu tauchen :)

 

Viel Spass beim Nachmachen!

 

Eure Ja-Mi☼

Kommentar schreiben

Kommentare: 0