Stroganoff, ein russisches Traditionsgericht mit einem leicht säuerlichen Geschmack.

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 500 g Poulet
  • 1 Schalotte
  • 2 rote Peperoni
  • 1 Tl Tomatenpüree
  • 2 dl Weisswein
  • 2 dl Hühnerbouillon
  • 1.8 dl Saucen-Halbrahm
  • 1 El Cognac
  • 200 g Champignons
  • 2 Essiggurken
  • Palmin zum Braten
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Poulet in ca. 1.5 cm grosse Würfel schneiden.
  2. Die Schalotte fein Würfeln, die Peperoni entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons vierteln, die Essiggurken in Scheiben schneiden.
  3. Etwas Palmin in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Pouletwürfel scharf anbraten, würzen. Herausnehmen und beiseite Stellen.
  4. In derselben Pfanne das Gemüse andünsten. Weisswein und Bouillon dazu giessen, aufkochen lassen und die Flüssigkeit um die Hälfte einkochen lassen.
  5. Den Saucen-Halbrahm sowie den Cognac dazu geben. Einmal kurz aufkochen lassen, Hitze reduzieren. Das Poulet unterheben. Das Stroganoff für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Dazu passt: Dinkelpasta oder Wildreis.

 

Viel Spass beim Nachmachen!

 

Eure Ja-Mi☼

Kommentar schreiben

Kommentare: 0